Uwe’s und meine Gedanken zum Projekt

Über Endlager-Natur! (Stadt – Land – Wald – Flur)

gefunden in Georgenthal an den Kiesteichen

Es ist schon „Beeindruckend“ in welcher einer Art und Weise unser nahes Umfeld von immer mehr Mit – Menschen umgestaltet wird. Mit krimineller Energie versteht es der Entsorgungskünstler hinter seiner Haustür reinen Tisch zu machen, in dem ihm der Rest der Welt als Endlager dient.

“Kann man durch Kunst die Welt verändern?” Joseph Beuys: “Nur durch Kunst!” Wir sind der Meinung nur Machen bringt Veränderung. Doch die Kunst, die nötige Aufmerksamkeit. Vielleicht das Schönste aber auch ein hartes Mittel dem Betrachter das Jetzt zu vermitteln und Bewusst werden zu lassen.

Erfurt-News beschäftigt sich auch mit dem Thema!

Und hier gibt es bereits eine Gruppe bei flickr von uns Uwe dazu.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 comments on “Uwe’s und meine Gedanken zum Projekt

  1. Deistung on said:

    Der Anfang ist gemacht und ich hoffe, dass viele mitmachen und die Augen offen halten und nicht nur wegsehen! Die Gliederung nach Regionen und Städten ist praktisch, wenn viele Beiträge vorhanden sind. Für den Anfang habe ich Dir in der Gruppe UHU-UHU meine Idee aufgeschrieben. Vielleicht hilft es Dir ja weiter.

    LG Annett De. aus Woffleben, Region Südharz

  2. Annett Deistung on said:

    Mein Hinweis zur Gruppe HINGUCKER auf meinAnzeiger.de

    Ein KUNSTPROJEKT der “Projektgruppe UHU”, das Umweltfrevel digital in Szene setzt.
    Auf http://www.endlager-natur.de werden alle Publikationen zum Thema Müll veröffentlicht, wenn der ausdrückliche Wunsch des Verfassers besteht. PN an Ulf Wirrbach genügt!

    Motto der BR-Gruppe: Einzel-Fotos bzw. Fotogalerien
    - die sich ausschließlich der Kunst widmen und zu HINGUCKERN werden!

    - der Müll soll fotografisch so gestaltet werden, dass dem Betrachter bewusst wird,
    wie unser Umfeld und die Natur im Schmutz der Wegwerfgesellschaft versinken
    - entscheidend ist das Motiv, mit einer kleinen Notiz dazu
    - nicht Masse, sondern Klasse soll das oberste Gebot dieser Gruppe sein

    So habe ich das Gruppen-Motto festgelegt. Annett De.

Hinterlasse einen Kommentar zu Deistung Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>